Kleines Derby: U21 spielt in Unterhaching gegen den FCB

Derby

Das Regionalliga-Derby der Löwen gegen den FC Bayern II findet am Sonntag, 5. August, 14 Uhr, aus Sicherheitsgründen im Sportpark Unterhaching statt. Die U21 des TSV 1860 ist Gastgeber.

Um eine stressfreie Anfahrt zu gewährleisten, werden die Fans der beiden Klubs gebeten, verschiedene Parkplätze anzufahren. Das Gleiche gilt für alle Zuschauer, die mit öffentlichen Verkehrsmitteln kommen. Sie werden gebeten, zum Aus- und Zustieg unterschiedliche S-Bahn-Stationen zu benutzen.

Der Großparkplatz P5 „Finium“ ist für Löwen-Fans reserviert und fasst 600 PKWs. Anfahrt: Von München aus über die A8, Ausfahrt Neubiberg Richtung Unterhaching, dann nach der Autobahn-Brücke links einfahren. Von Unterhaching kommend die Bibergerstraße entlang, dann vor der Autobahnbrücke rechts einbiegen.

Die Parkplätze P2 und P3 stehen den Anhängern des FCB zur Verfügung.

Die Fans der Blauen, die mit der S-Bahn (S3) anreisen, sollen bereits bei der Station „Fasanenpark“ aussteigen. Anschließend sind es auf dem Fußweg parallel zu den S-Bahn-Gleisen etwa 700 Meter bis zum Stadion. Die Roten fahren bis Unterhaching, laufen von dort zum Sportpark.

Auch im Stadion sind die beiden Fan-Gruppen getrennt. Die Sechzger stehen auf der Nordtribüne, die Bayern auf der Südtribüne. Bei den Sitzplätzen auf der Haupttribüne erfolgt keine Trennung, die Gegengerade bleibt geschlossen.

Die Preise sind die Gleichen wie bei den Heimspielen der Löwen-U21 in Ismaning:

Vollzahler 9,00 Euro
ermäßigt 5,00 Euro
Kinder unter 14 Jahren 3,00 Euro

Die Stadionkassen öffnen um 12 Uhr.

Da mit einem großen Andrang gerechnet wird, sind acht von zwölf Kassen besetzt.

Achtung: Da es sich um ein sogenanntes „Hochrisikospiel“ handelt, darf im und um das Stadion kein Alkohol ausgeschenkt werden. (Quelle: www.tsv1860.de)

Obwohl die Partie erst am Sonntag um 14 Uhr angepfiffen wird, servieren Christian Ortlepp und sein Team den Zuschauern pünktlich um 20 Uhr alle Höhepunkte und Tore des Spitzenspiels in der neuen Ausgabe des Fußballmagazins (www.bfv.tv). Das Sonntagsspiel der Regionalliga Bayern noch am gleichen Abend in der Sendung – eine echte Premiere!