Kurzmeldungen vom 01.02.2012

Amateure - BCF

1:2-Niederlage gegen den BCF Wolfratshausen – Testspiel gegen den FC Unterföhring vereinbart – NLZ-Leiter Jürgen Jung verlässt den TSV 1860 München

  • In einem Testspiel auf dem Trainingsgelände verloren die kleinen Löwen am Abend gegen den BCF Wolfratshausen mit 1:2. Bei eisigem Winterwetter profitierten die Gäste dabei von zwei Abwehr- bzw. Torwartfehlern, die sie eiskalt ausnutzten. Die kleinen Löwen schafften es nicht, ihre zahlreichen Torgelegenheiten auch in Treffer umzuwandeln. So blieb der Treffer von Gökhan Gümüssu der einzige für die Gastgeber.

Aufstellung 1860:

1. Halbzeit: 1 Eicher, 2 Wolf, 6 Kotzke, 8 Willsch, 10 Gümüssu, 11 Jais, 15 Bühler, 16 Koussou, 18 Wannenwetsch, 34 Hofstetter, 36 Steinhart.

2. Halbzeit: 12 Tank, 3 Kappelmaier, 5 Dinkelbach, 6 Kotzke,  7 Knuth, 9 Beqiri, 17 Geipl, 28 Penzkofer, 29 Ziereis, 34 Hofstetter, 36 Steinhart.

Tore: 1:0 Gümüssu (27.), 1:1 Hartmann (59.), 1:2 Kroiker (85.)

  • Am Abend wurde ein weiteres Testspiel vereinbart. Als Ersatz für das abgesagte Spiel bei USK Leube Anif treffen die kleinen Löwen nun am 24. Februar 2012 um 19.15 Uhr auf den FC Unterföhring. Spielort ist der Kunstrasenplatz in Unterföhring (nahe dem Stadion an der Bergstraße gelegen)

 

  • Am Nachmittag wurde bekannt, dass Nachwuchsleistungszentrums-Leiter Jürgen Jung den TSV 1860 München spätestens zum 31. März 2012 verlassen wird. Sein neuer Arbeitgeber liegt in der Parallelstraße. Ein Nachfolger steht derzeit noch nicht fest.